Parkettzentrum Südwest - Ihr Partner fürs Parkett! Parkettzentrum Südwest - Verlegung, Sanierung, Pflege, Maschinenverleih
 
Parkettzentrum Südwest - Ihr Partner fürs Parkett
Holzarten
Jedes Holz hat seine speziellen Eigenschaften, seine Stärken und Schwächen.
Für Parkett eignet sich nur hartes und formstabiles Holz. Ändert sich die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit, dann darf das Holz darauf nur mit minimaler Formveränderung reagieren. Auch auf punktuellen Druck darf das Holz eigentlich nicht reagieren. Viele weiche Nadelhölzer sind deshalb für Fußböden ungeeignet.

Eine weitere wichtige Rolle spielt natürlich das Aussehen. Es gibt sehr helle, nahezu weiße Hölzer (z.B. Bergahorn), und ebenso sehr dunkle (z.B. Merbau, Räuchereiche). Für den Gesamteindruck eines Bodens ist zudem die sog. Sortierung entscheidend, d.h. welcher Teil des Baumes wird verwendet und wie wurde er zugesägt. Gibt es viele Astlöcher, Jahresringe oder sonstige sichtbare Strukturen (Rustikale Sortierung) oder ist das Holz eher ruhig und gleichmäßig gemasert (Natur Sortierung, Select).
Auch die Verwendung von Öl oder Lack hat einen starken Einfluss auf das Aussehen eines Bodens. Deshalb haben wir in unseren Räumlichkeiten eine Vielzahl von unterschiedlichen Hölzern, Sortierungen, Versiegelungen und Verlegearten für Sie vorbereitet.

Damit Sie in Ruhe entscheiden können, welches Parkett für Sie in Frage kommt.